Sorten

Kunstrasen Sorten

Es gibt unterschiedliche Sorten von Kunstrasen, die sich in der Beschaffenheit und dem Verwendungszweck von einander unterscheiden.
Es gibt verfüllte und unverfüllte Kunstrasensysteme. Verfüllt bedeutet, dass auf der Rasenfläche zusätzliches Material aufgetragen wird.

Warum wird der Kunstrasen verfüllt?
Durch die Verfüllung erhöht sich das Gewicht des Kunstrasens und somit wird eine Erhöhung der Stabilität erreicht. Es wird der Entstehung von Wellenbildung entgegen gewirkt. Außerdem stehen die Fasern stabiler, weil sich das Füllmaterial quasi um die Fasern herum legt.
Mit welchem Material wird verfüllt?

Mit Sand (Quarzsand) und/oder Granulat.
Wie sieht es mit der Faser aus?
Die Faserlänge variiert je nach Anwendung von ca. 10 mm bis 50 mm.
Es gibt monofile und multifile Fasern, glattes oder gekräuseltes Garn, sowie verwirbeltes Filamentgarn und texturiertes – gekräuseltes Garn.

In welchen Sportarten wird Kunstrasen verwendet?

Hier ein paar Beispiele von Sportarten, in denen Kunstrasen bzw. Kunststoffrasen verwendet wird:

Fußball Kunstrasen: Im Bereich Fußball arbeitet man in der Regel mit verfülltem Rasen.
Fußball Kunstrasen

Hockey Kunstrasen: Im Hockeybereich wird unverfüllter Kunstrasen verwendet. Die Fasern sind sehr dicht genäht und gekräuselt, was zu einer stärker geschlossenen Rasenoberfläche führt.
Hockey Kunstrasen

Golf Kunstrasen: Im Golfsport wird unverfüllter Kunstrasen bevorzugt verarbeitet. Die Fasern sind dicht genäht und kurz mit ca. 13mm Faserlänge.
Golf Kunstrasen
Rugby Kunstrasen / American Football Kunstrasen: Beim Rugby und beim American Football wird im Regelfall verfüllter Kunstrasen verwendet.

Football Rugby Kunstrasen
Tennis Kunstrasen: Dieser Sportbereich verwendet meist sandgefüllten Kunstrasen mit einer gekräuselten Struktur.
Tennis Kunstrasen
und neben der Spezialisierung gibt es auch einen sogenannten Multisport Kunstrasen, der wie der Name vermuten lässt, für verschiedene Sportarten konzipiert wurde und somit geeignet ist.

Kunstrasen wird je nach Sportart, eigenen Ansprüchen und finanziellen Gegebenheiten durch neuen Kunstrasen ersetzt. Was man mit dem gebrauchten Kunstrasen weiterhin machen kann, erfahrt ihr unter dem Punkt Anwendungsbereiche.